28.12.2022 - 11:55

Gans vom Grill! Das Rezept

Gans vom Grill! Wir haben ein tolles Rezept für Sie, wie Sie Ihre Gans ganz einfach auf Ihrem Grill zubereiten können.

Sie benötigen: Grill & einen passenden Drehspieß, Grillschale fürs Gemüse, 1 Gans (ca. 4 kg), 1 Bund Suppengrün, Salz & Pfeffer, 9 Äpfel, 500 ml Geflügelfond & 500 ml Rotwein, etwas Majoran

Los geht's:

1. Entfernen Sie das überschüssige Fett der Gans und schneidet das Suppengrün & die Äpfel in kleine Stücke.

2. Die Gans von innen & außen reichlich salzen & anschließend mit den kleingeschnittenen Äpfeln & Majoran füllen. Verschließen Sie die Gans nach dem Füllen mit Zahnstochern oder passendem Kochgarn.

3. Schieben Sie nun vorsichtig den Drehspieß möglichst mittig durch die gefüllte Gans.

4. Füllen Sie das geschnittene Gemüse, den Fond, 500 ml Wasser & den Rotwein in die Gemüseschale und stellen Sie diese auf den Grillrost. Dann befestigen Sie den Drehspieß mittig an Ihrem Grill und schauen Sie, dass die Gemüseschale unter der Gans platziert ist.

5. Heizen Sie den Grill auf 140-160°C. Schließen Sie den Deckel für ca. 1 Stunde.

Nach 1 Stunde indirekter Hitze öffnen Sie den Deckel und stechen Sie vorsichtig an verschiedenen Stellen der Gans ein. Den Deckel des Grills schließen und übergießen Sie alle 20 Minuten die Gans mit dem Sud aus dem Gemüsekorb.

6. Überprüfen Sie die Kerntemperatur Ihrer Gans nach ca. 2 Stunden. Bei 75°C erhöhe die Grilltemperatur.

7. Sobald Ihre Gans eine Kerntemperatur von 85 °C erreicht hat und schön knusprig braun ist, ist sie fertig für ein leckeres Weihnachtsessen

Jetzt sind Sie dran - ab an den Grill und grillen Sie Ihre eigene Gans! 

Das Zubehör und den Grill finden Sie natürlich in unserer großen Grillwelt. Einfach vorbeikommen, beraten lassen und ab an den Grill!

Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihr Profi Schnetter-Team